How to use oral steroids

Most modern steroid enemas are foam based - as the likelihood of someone with colitis being able to retain a water based enema is quite low. These act topically applying the steroid directly to the colon - with only small amounts being absorbed into the bloodstream. This makes side effects less likely. The downside is that they can only reach the descending colon and rectum - so for those with extensive colitis oral steroids may be needed. A combination of Entocort and steroid enemas can provide topical treatment to the majority of the colon - again minimizing side effects. As the two main steroid enemas differ quite greatly I will cover them separately.

Anabolic androgenic steroids (AAS) were initially created for therapeutic purposes, and synthetic derivatives of the male hormone testosterone. Due its great anabolic effects, these drugs are being used on a large scale, for the improvement of sports performance. In this present study, we aim to show the history of it’ use, present their mechanisms of action, more particularly its use correlate with improved body composition, muscle mass, aerobic capacity and verify their possible side effects, analyzing their use therapeutic and indiscriminate, through direct scientific research with the sports. Sources were reviewed scientific the following search engines: PUBMED, LILACS and SCIELO. The results showed that in presence of a suitable AAS and diet can contribute to increases in body weight, particularly lean body mass and muscle strength gains achieved by high intensity exercise, these effects can be further potentiated, the use of supraphysiological doses, but in the aspect of aerobic power, there are not scientific evidence to support their improvement. Regarding side effects, the use of AAS, is related to several complications in the liver, cardiovascular system, reproductive system and psychological characteristics, always assigned by the non-therapeutic and abuse of AAS. Thus we conclude that the use of AAS, are directly linked to gains muscle mass, strength, as well several side effects, always assigned to abusive and indiscriminate doses, it is noteworthy that the scientific literature, still has a certain lack of studies, mainly randomized, controlled, with supraphysiological doses in human, so many effects are still unknown.

Die zystische Fibrose verursacht häufige Lungeninfektionen und eine Verstopfung der Atemwege durch Schleim. Dadurch kommt es zu einer Entzündung, die wiederum zu einer weiteren Schädigung der Lunge führt und zu weiterer Schleimbildung. Kortikosteroide sind starke Medikamente, die zur Behandlung dieser Entzündungen verabreicht werden. In diesem Review werden drei Studien berücksichtigt. Eine der Studien wurde über eine Dauer von 12 Wochen durchgeführt, die anderen beiden umfassten einen Untersuchungszeitraum von vier Jahren. Es war keine Meta-Analyse der Daten möglich. Aus den Studien ging hervor, dass die Gabe von oralen Steroiden in einer Dosis von 1mg/kg bis 2 mg/kg (Prednisolon-Äquivalent) alle zwei Tage das Fortschreiten der Lungenerkrankung zu verzögern schien. Bei der höheren Dosis traten jedoch schwere unerwünschte Wirkungen auf, wie beispielsweise grauer Star und ein verlangsamtes Wachstum. Dies führte dazu, dass eine der Studien frühzeitig abgebrochen wurde. Aus den Daten des Nachbeobachtungszeitraums wurde ersichtlich, dass zwei Jahre nach Behandlungsende ein Aufholwachstum einsetzte. Bei der Behandlung müssen die niedrigste wirksame Dosis und die kürzest mögliche Behandlungsdauer angewandt werden um das Risiko einer dauerhaften Beeinträchtigung des Wachstums zu reduzieren. Eine Dosierung von 1 mg/kg alle zwei Tage könnte für eine Dauer von bis zu 24 Monaten in Betracht gezogen werden, dabei sollte jedoch stark auf unerwünschte Wirkungen geachtet werden. Eine Durchführung weiterer Studien zu dieser Behandlung ist aus unserer Sicht nicht zu erwarten, deswegen wird es voraussichtlich keine regelmäßige Aktualisierung zu diesem Review geben. Sollten jedoch neue Informationen veröffentlicht werden, werden wir diese bei Verfügbarkeit einschließen. Dies ist eine Aktualisierung eines zuvor veröffentlichten Reviews.

How to use oral steroids

how to use oral steroids

Media:

how to use oral steroidshow to use oral steroidshow to use oral steroidshow to use oral steroidshow to use oral steroids

http://buy-steroids.org